| SHARE | | | |

Wartung & Kalibrierung & Reparatur

Sie benötigen eine Reparatur, Wartung oder Kalibrierung Ihres Laborgerätes?
Sie möchten Ihr Demogerät oder Leihgerät zurück senden?

Nutzen Sie bitte für Ihre Anfrage und Auftrag unser Online Formular.

Um Ihre Anfrage schnell und fehlerfrei zu bearbeiten, füllen Sie bitte das Online Formular vollständig aus und senden uns eine möglichst detaillierte Beschreibung Ihrer Aufgabe oder Ihres Problems. Wir setzen uns im Anschluss schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

  • Support-Schnellantrag
    Support für*
    Gerätetyp*


    Anwender





    * Pflichtangaben
  • Hinweise

    Befolgen Sie bitte die hier aufgeführten wichtigen Hinweise. Bei Fragen wenden sich bitte direkt an unser Servicepersonal.

    • Bitte füllen Sie den Support-Schnellantrag inklusive Ihrer detaillierten Beschreibung aus.
    • Es wird geprüft, ob sich das Gerät noch innerhalb der Garantiezeit befindet und der Auftrag kostenfrei durchgeführt wird.
    • Es wird von uns geprüft, ob das Gerät zur Reparatur/Wartung/Kalibrierung per Post eingeschickt werden muss.
    • Falls das Gerät eingeschickt werden muss, erhalten Sie von uns eine Autorisierungsnachricht, eine RMA-Nummer und Hinweise zur Versendung.
    • Falls es sich nicht um einen Garantiefall oder Wartungsvertrag handelt, erhalten Sie von uns einen Kostenvoranschlag inklusive Terminplanung.
    • Bitte beachten Sie bei kostenpflichtigen Arbeiten, dass die Reparatur/Wartung/Kalibrierung nur durchgeführt wird, wenn Sie uns nach Erhalt des Kostenvoranschlags eine entsprechende schriftliche Bestellung senden.
  • Wichtige Hinweise zur Einsendung von Geräten

    1. RMA-Authorisierung

    Für Ihren Auftrag zur Reparatur, Wartung und/oder Kalibrierung erhalten Sie von uns eine RMA-Nummer zur Autorisierung (Return Merchandise Authorization) und ein RMA-Begleitschreiben, die eine Voraussetzung zur Rücksendung Ihres Gerätes sind.

    Bitte beachten Sie
    , dass Geräte nur mit einem RMA-Begleitschreiben zurück gesendet werden dürfen.
    Unautorisierte Zusendungen können nicht bearbeitet werden und werden kostenpflichtig an den Absender zurück gesendet.

    2. Dekontaminationsbescheinigung

    Die an Q.Instruments zur Reparatur, Wartung und/oder Kalibrierung zu sendenden Geräte sind zu dekontaminieren, falls sie mit infektiösem Material in Berührung gekommen sind. Eine Dekontaminationsbescheinigung ist unbedingt beizufügen.

    Bitte beachten Sie
    , dass Geräte nur mit einer Dekontaminationsbescheinigung zurück gesendet werden dürfen. Zusendungen ohne Dekontaminationsbescheinigung können aus Sicherheitsgründen nicht bearbeitet werden und werden kostenpflichtig an den Absender zurück gesendet.

    S4_qi_decon_de.pdf

    "Bescheinigung zur Dekontamination" für Warenrücksendungen

    3. Hinweise zur Versendung

    Sollte eine Rücksendung des Gerätes nötig sein, bekommen Sie von uns einen RMA-Begleitschein zugeschickt, den Sie bitte dem Gerät und der Sendung beilegen.
    Bitte senden Sie das Gerät ausschließlich in der Originalverpackung oder einer mindestens gleichwertigen Verpackung zurück. Bei Schäden durch unsachgemäße Verpackung erlischt der etwaige Garantie-Anspruch. Wir behalten uns vor, Waren für einen sicheren Rücktransport umzupacken.

    Für an uns zurückgesandte Ware, die trotz eingehender Tests keine Fehler aufweist, berechnen wir den anfallenden Aufwand.
    Ersatzansprüche aus Transportschäden bei Lieferungen, die nicht durch uns versichert wurden, müssen von Ihnen selbst beim Transportunternehmen geltend gemacht werden. Unfrei gesendete Waren nehmen wir nicht an.

    Kleingeräte senden Sie bitte in einem Paket zusammen mit dem RMA-Begleitschreiben und der Dekontaminationsbescheinigung direkt an:


    QUANTIFOIL Instruments GmbH . Loebstedter Str. 101 . 07749 Jena . Deutschland

     

    S1_info_return_de.pdf

    Informationen zur Rücksendungen von Waren