Data privacy

As at: 2018-05-15

QInstruments takes protection of your personal data very seriously. We want to inform you when and what data we collect and how we use them. We have introduced technical and organisational measures which ensure that both our company and external service providers comply with the regulations on data protection.

In the course of updates of our website and the implementation of new technologies to improve our service for you, changes to this Data Protection Declaration may also be necessary. We therefore recommend that you read this Data Protection Declaration again from time to time.

 

What are personal data?

Personal data are information which can be used to identify personal or factual information about you. Information which cannot be used to identify you (or only with a disproportionate level of effort) is not classed as personal data (e.g. data that has been pseudonymised or anonymised).

 

Does QInstruments use cookies?

QInstruments uses three different types of "cookies" (small files containing configuration information). The first type is used to maintain your session if you change pages, the second to protect the integrity of your session and the third to recognise you in the case of revisits. The first two types are not stored and expire after a maximum time of 120 minutes for registered users or a maximum time of 20 minutes for unregistered visitors, or if you close your browser. The third type is valid for a period of 2 years and is renewed upon each visit. Selected partners may use anonymised cookies although these do not allow the individual user to be identified. You can also use our services without cookies. Most browsers are pre-configured in such a way that they automatically allow cookies. However, you can deactivate cookie storage or set your browser to inform you before cookies are stored. We would like to point out that you may not be able to use all our website features if you decline function-related cookies.

 

What data do we record?

You can use part of our online service without revealing your identity. Your personal data will only ever be recorded for the stipulated purposes and to the extent required to attain these purposes.

  1. When our website is called up: in the process of retrieving the information requested by you, our servers store data for service delivery or security purposes. These data may enable you to be identified (e.g. IP address, date, time and pages visited). These data are deleted as soon as they are no longer required.
  2. When you take part in a QInstruments competition: name (form of address, forename(s), surname), date of birth, postal address (street, house number, postcode, town, country), language, telephone number, fax number, website.
  3. When you register for our e-mail newsletter: if you register for our e-mail newsletter, we will record the data which are required for this purpose or were notified separately by you, e.g. name (form of address, forename(s), surname) and your e-mail address.
  4. When you log onto the website www.QInstruments.com or www.QInstruments.de to manage the devices from the BioShake product line: your e-mail address (QInstruments ID), password, name (form of address, forename, surname), date of birth, language. After the data have been entered, you will receive a confirmation e-mail with an activation link. In order to use supplementary functions (e.g. weather data), you can enter under the item "Addresses" your address data (designation, street, house number, postcode, town, country) and the required time zone, together with your telephone numbers under the item "telephone numbers".
  5. When you log onto the website www.QInstruments.com or QInstruments.de (or one of your country variants: *.com, *.ch, *.fr, *.at) to manage the QInstruments professional products in the QInstruments Control Centre: e-mail address, password, date of birth and country where the user account was created, as well as voluntary information: form of address, forename, surname, language. When registering a location as compulsory information: designation, company, street, house number, postcode, town, country.
  6. If you decide to request an e-book or a white paper, we will record the following personal data: name (salutation, forename(s), surname), e-mail address, job title, name of company, industry and country). After the data have been input, you will receive an e-mail containing a link to the ordered e-book. By ordering an e-book or a white paper, you also agree to receiving additional information and offers from QInstruments by e-mail.

You can decide yourself whether or not to provide these data. However, without this information we will be unable in these cases to offer the requested service or the service may only be available to a limited extent.

 

For what purpose does QInstruments use your data?

We use and store your personal data solely to provide the selected e-services. Retrievals of information are evaluated on a pseudonymised basis in order to manage and optimise product and advertising offers on our website. Statistical evaluation of pseudonymised or anonymised datasets is retained and is stored, for example, for system security reasons (to prevent misuse), for improvement of the website and for statistical purposes. Your data are also only processed and used for other purposes if you have expressly consented to this use, e.g. during competitions or when taking part in the QInstruments Bonus and Partner Programme. The following section contains more detailed information on processing, use and transmission of your data.

 

Processing, use and transmission of personal data

In order to supply our services, personal data must be transmitted to selected external service providers in some business processes. Your personal data will only ever be recorded for the stipulated purposes and to the extent required to attain these purposes. We will not transmit your personal data to third parties, unless this is necessary to execute the contract or you have given your express consent in this respect.

  1. In a QInstruments competition we will use your data for the purpose of your participation and for prize notification and delivery.
  2. If you register for our e-mail newsletter, we will use the data which are required for this purpose or were notified separately by you in order to send you our e-mail newsletter at regular intervals.
  3. In the event of use of the Network Management product area in the QInstruments connectivity center, we shall pass on your user data, utilisation data and, if necessary, data from connected services of third-party suppliers to commissioned partners.
  4. In the event of use of the WiFi Planner product area in the QInstruments connectivity center, we shall pass on your user data, utilisation data and, if necessary, data from connected services of third-party suppliers to commissioned partners.
  5. By ordering an e-book or a white paper, you also agree to receiving additional information and offers from QInstruments by e-mail.

In all cases the extent of the transmitted data will be limited to the required minimum in accordance with the provisions of the German Federal Data Protection Act (BDSG). Personal data will only be transmitted to state institutions and authorities within the framework of binding national legal regulations or if the data have to be transmitted for the purpose of law enforcement in the event of attacks on our network infrastructure.

 

Security precautions for protection of data which we store

Any data which we collect is stored on highly secure servers in Germany. Only a few persons with responsibility for technical, commercial or editorial administration are authorised to access these servers. To avoid any loss or misuse of data stored at QInstruments, we take extensive technical and internal security precautions which are reviewed on a regular basis and updated in line with technical advances. However, we wish to point out that the data protection rules and the above-mentioned security measures may be violated by persons or institutions beyond the scope of our responsibility due to the structure of the Internet. In particular, data which are sent unencrypted – including by e-mail – can be read by third parties. We do not have any technical influence on such actions. The user is personally responsible for protecting any data provided against misuse by means of encryption or any other method. Our online service contains links to other websites. We have no influence on whether these providers comply with the data protection regulations.

 

Your right to information, rectification, blocking and deletion

In accordance with the German Federal Data Protection Act (BDSG), you have the right to information as well as the right to rectification, blocking and deletion of your personal data. If deletion conflicts with any legal, contractual, commercial or fiscal record retention periods or with any other legally binding reasons, the data may be blocked instead of being deleted.

 

Revocation of consent

Where applicable, you have explicitly given your consent to the following. We would like to point out that you can see these data and revoke your consent at any time, effective immediately and for the future. The following options are available to you in the following cases if you want to revoke your consent for data storage and processing:

  1. Unsubscribing from the QInstruments e-mail-newsletter or eBook mailing list: you can unsubscribe from our e-mail newsletter at any time by using the related link at the end of the newsletter.
  2. Deletion of your customer account on the website www.QInstruments.com or www.QInstruments.de: Please send an e-mail to supportQInstrumentscom from your registered e-mail address.
  3. Deletion of your customer account on the website www.QInstruments.com or QInstruments.com (or one of your country variants: *.com, *.ch, *.fr, *.at): Please send an e-mail to supportQInstrumentscom from your registered e-mail address.
  4. Deletion of your personal data in connection with the request for an e-book or a white paper: Send an e-mail containing your name, forename and e-mail address to supportQInstrumentscom.

The contents of consent to order support read as follows: "I have read the General Terms and Conditions and the Data Protection Provisions, and agree to be bound by them." The contents of consent to e-mail advertising by newsletter read as follows: "Yes, I would like to register for the free QInstruments newsletter and receive information about new software for my product, access to online seminars, product innovations and exclusive competitions and actions. I can revoke my consent at any time.“

 

Contact

Please do not hesitate to contact us if you have any further questions or suggestions relating to data protection.

Data Protection Officer of Quantifoil Instruments GmbH
Mr. Giso Gessner
Loebstedter Str. 101
07749 Jena
GERMANY

e-mail: DataPrivacyqinstrumentscom

 

Protection of minors

Persons under the age of 18 years should not transfer any personal data to us without the consent of their parents or guardian. We do not request personal data from children and adolescents. We do not consciously collect these data or transfer them to third parties.

 

Google

By visiting the website of QInstruments GmbH, data regarding access (date, time, pages viewed) can be saved on the server. These data are not defined as personal data, but are instead made anonymous. They are evaluated solely for statistical purposes. 
This website uses Google Analytics, a Web analytics service provided by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google“). Google Analytics also uses "cookies" which help to analyse your use of our websites and online services. The information generated by the cookie regarding your use of these websites and online services is transmitted to a Google server in the USA and stored there. QInstruments uses Google Analytics with the extension "gat._anonymizeIp()“ so that the IP addresses transmitted to Google are first abbreviated and reprocessed on servers in Europe in order to exclude a direct personal reference. Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for our company and providing other services relating to website activity and Internet usage. Google may also transfer this information to third parties where required to do so by law, or where such third parties process the information on Google's behalf. Under no circumstances will Google will associate your IP address with any other data held by Google. You can also prevent the installation of the cookie for Google Analytics by selecting the appropriate setting in your browser software; however, please note that if you do this you may not be able to use all the functions of this website. Data recording and storage for Google Analytics may be revoked at any time with future effect by means of a browser plug-in from Google. 
You can also prevent recording of data by Google Analytics if you do not install a browser plug-in (e.g. if you use a mobile device (e.g. smartphone or tablet) to visit our website). For this purpose, please utilise this link to reject the use of Google Analytics in future. By activating the link, we set in your browser a cookie which tells us not to use Google Analytics for your device. Please note that you must carry out revocation again if you remove the cookies in your browser. 
As an AdWords customer, this website also uses Google Conversion Tracking, an analysis service of Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google“). In this case Google Adwords sets a cookie in your computer ("conversion cookie“) if you access our website via a Google advertisement. These cookies cease to be valid alter 30 days and are not used for the purpose of personal identification. If you visit certain web pages of our company and the cookie has not yet expired, both we and Google can see that someone has clicked on the advertisement and was therefore directed to our website. Every AdWords customer receives a different cookie. Cookies cannot be traced via the websites of AdWords customers. The information obtained with the aid of the conversion cookie is used to produce conversion statistics for AdWords customers who have opted for conversion tracking. AdWords customers find out about the total number of users who have clicked on their advertisement and were directed to a website marked with a conversion tracking tag. However, these AdWords customers do not receive any information through which they can personally identify users. If you do not want to take part in the tracking process, you can also refuse to accept the necessary setting of a cookie - for example by means of a browser setting which normally deactivates automatic setting of cookies. You can also deactivate cookies for conversion tracking by setting your browser in such a way that cookies from the domain "googleadservices.com“ are blocked. 
By using this website, you hereby agree to the processing of your personal data recorded by Google in the manner described here and for the above-mentioned purpose. We wish to point out that Google has its own data protection guidelines which are separate from our data protection guidelines. We accept no responsibility or liability for these guidelines and processes. Before using our website, would you please read Google's data protection regulations. You can also prevent recording of the data generated by the cookie and transmitted to Google in connection with your use of the website (including your IP address), and processing of these data by Google by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en
QInstruments expressly warns that inherent security gaps may exist with regard to the transmission of data over the Internet (e.g. by e-mail) and that data cannot be protected with 100% security against unauthorised access. 
The use of the service provider's identifying contact data—in particular the telephone/fax numbers and e-mail addresses—for commercial advertising is expressly undesired without prior written authorisation from QInstruments or unless a business relationship is already in existence. QInstruments reserves the right to take legal measures in the case of infringement.

 

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzerklärung in deutscher Sprache

Für alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Durchführung und der Beendigung Ihrer Verträge anfallen, ist die Quantifoil Instruments GmbH („QInstruments“) Verantwortliche im Sinne des Artikels 4 Nummer 7 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Quantifoil Instruments GmbH
Löbstedter Str. 101
07749 Jena
DEUTSCHLAND

Die Quantifoil Instruments GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Pseudonymisierung oder Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

 

Was sind Nutzungsdaten?

Nutzungsdaten sind Informationen, die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Dienste erhalten. Dies können gerätespezifische Informationen (beispielsweise das Modell der verwendeten Hardware), Protokolldaten (Einzelheiten zur Nutzung unserer Dienste, Daten zu Geräteereignissen, Cookies), Standortbezogene Informationen (bei Nutzung unserer standortbezogenen Dienste über WLAN-Zugangspunkte) oder Cookies und vergleichbare Technologien (z.B. für Google Analytics, mit denen Ihr Geräte identifiziert werden kann) sein.

 

Welche Daten werden von uns erhoben?

Einen Teil unseres Online-Angebotes können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Jegliche Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

 

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

 

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

 

3. Datenweitergabe

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

 

5. Datenverwendung bei Zahlungsabwicklung

Bonitätsprüfung Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung oder Lastschrift, ist es für den Vertragsschluss erforderlich, eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen, Zahlungsausfälle zu minimieren.

Angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte, Freiheiten und berechtigten Interessen werden hierbei berücksichtigt. Sie haben die Möglichkeit, mittels Kontaktaufnahme an unten beschriebene Kontaktmöglichkeit ihren Standpunkt darzulegen und die Entscheidung anzufechten.

 

6. Cookies und Webanalyse

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: support.apple.com/kb/ph21411 Chrome™: support.google.com/chrome/bin/answer.py
Firefoxsupport.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

 

7. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten


Datenschutzbeauftragter
Giso Gessner
Löbstedter Str. 101
07749 Jena


datenschutzQInstrumentsde

Daneben haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

8. Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.

 

9. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

 

10. Sonstiges

Die Quantifoil Instruments GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht vor dem Zugriff durch Dritte zu 100% geschützt werden kann.

 

Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung - insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse - zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn die Quantifoil Instruments GmbH hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Im Falle der Zuwiderhandlung behält sich die Quantifoil Instruments GmbH rechtliche Schritte vor.

 

11. Auskunft, Löschung und Portierung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie eine detaillierte Auskunft zu den von QInstruments zu Ihrer Person gespeicherten personen-bezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an obig genannte Kontakt- und Postadresse oder an datenschutz@QInstruments.com. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gern eine Kopie der zu Ihrer Person gespeicherten Daten zur Verfügung.

Sie können außerdem die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns erhalten oder verlangen, dass wir diese Daten einem von Ihnen benannten Dritten übermitteln.

Wenn Sie feststellen, dass zu Ihrer Person gespeicherte Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, können Sie jederzeit die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten verlangen.
Unter den in Artikel 17 und 18 DSGVO bezeichneten Voraussetzungen können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.

Bei allen Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch QInstruments hilft Ihnen gerne unser Datenschutzservice unter der E-Mail datenschutz@QInstruments.com und der obig genannten Anschrift.

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter der E-Mail-Adresse datenschutz@QInstruments.com erreichbar.

 

12. Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt

 

 

Jena, den 15. Mai, 2018